Zum 60-zigsten Firmenjubiläum der STEMA präsentierte der sächsische Anhängerhersteller gleich eine Vielzahl neuer Produkte für das Fachhandelssortiment:


Der WOM - ein technisches Highlight
Über eine Drehachse wird die gesamte Plattform abgesenkt. Das erleichtert insbesondere schweren Motorrädern das Auffahren um ein Vielfaches. Das Dresdner Harley Chapter durfte den Anhänger bereits im Oktober am Blauen Wunder testen und war begeistert. Für alle Motorsportfreunde wird dieses Modell erstmalig auf der Sachsenkrad (13.-15. Jan. 2012) in Dresden zu sehen und zu testen sein.

Der Bootstransporter - Wassersport unterwegs auf der Straße
Mit dem Bootstransporter betritt STEMA ein Marktsegment - den Wassersport, das sich in den vergangen Jahren immer mehr zum allgemeinen Volkssport entwickelt. Geeignet sind die Anhänger für zwei Bootslängen 5,5 und 6 Meter. Der Bootstransporter ist durch seinen auszieh- und abnehmbaren Leuchtenträger individuell verlängerbar. Er wurde ausschließlich mit Zubehörteilen von top Markenartiklern ausgestattet, so dass das „gute Stück" auf dem Landweg sicher und stabil unterwegs ist.



Der Carrier XL - Plattform für kleine bis mittlere Fahrzeuge aller Art
Leichte und lange ALU-Auffahrschienen und eine sehr geringe Ladehöhe von nur 58 Zentimetern halten auch bei diesem Transporter den Auffahrwinkel extrem niedrig. So wird der kritische Punkt des Auffahrens zum Kinderspiel. Seine großzügigen Plattformen in 3 und 4 Meter Länge sind ideal für bis zu drei große Motorräder, ein PKW, zwei Quad oder eine ganze Gruppe an Fahrrädern. Der Carrier XL ist außerdem durch Bordwände und Hochplanen erweiterbar. Damit wird er zum Multifunktionstalent.

Der Quadanhänger - der Kleine für Wald und Flur
Mit einem Fliegengewicht von gerade mal eigenen 80 kg kann der kleine Anhänger am Quad immerhin 270 kg zuladen und wegziehen. Die Quadfreunde wird's freuen. Die Nachfrage durch die Quad- und ATV-Fahrer wurde seit geraumer Zeit an die STEMA herangetragen und ist ab jetzt anhängbare Realität.



Die Rückwärtskipper (1,5 t & 2,7 t) - die kleinen Brüder des STEMA 3-Seiten-Kippers
Nicht jeder Gewerbetreibende ist auf die unbestreitbaren Vorzüge eines 3-Seiten-Kippers angewiesen. Die neuen Rückwärtskipper der STEMA berücksichtigen diesen Ansatz ohne dabei an Qualität des großen Vorbilds einzubüßen. Ihre mehrstufigen Teleskop-Zylinder sind in ein Lagerbockpaar stabil eingebaut und mit Kugelpfanne ausgestattet, so dass eventuell ungleichmäßig verteilte Last ausgeglichen wird.

Der 4 - Meter - SySTEMA - extra long
Nach Marktanalysen nimmt der Bedarf an großen, stabilen und hochwertigen Transportanhängern stetig zu. Insbesondere Gewerbetreibende sind durch den Einsatz eines Anhängers flexibler in der Zugfahrzeugnutzung. Dieser Nachfrage kommt STEMA mit den langen 4-Meter-Anhängern nach und stellt außerdem eine besonders stabiles Seitenprofil mit Doppelsicke und doppelter Bordwand vor.

Zu den Produkten: https://www.stema.de/de/sortiment.html

  • Kerstin Bleul
  • Marketing & PR
  • Riesaer Straße 50
  • 01558 Großenhain
  • T +49 3522 30 94 77