ATH 27-49-21.2
ATH 27-49-21.2
ATOUR® » ATH 27-49-21.2
Produktbeschreibung
ATH 27-49-21.2 inkl.Windenstand

Serienausstattung

  • STEMA Fahrgestell mit hochwertigen AL-KO-Komponenten
  • Zwei Rückfahrscheinwerfer
  • Optimales Sicherheitskonzept durch je drei aktive LED-Seitenleuchten an jeder Seite
  • Transportschienen kippbar
  • Seilwindenbock (Windenstand)
  • Fahrgestell feuerverzinkte Schraub-Schweißkonstruktion
  • Verzinkte Kippbrücke
  • Kippbrücke über 2 Stoßdämpfer mechanisch kippbar
  • STEMA Sicherheits-V-Deichsel
  • Robustes Schwerlaststützrad
  • Moderne Multipoint III Beleuchtung mit 4 Begrenzungsleuchten
  • verwindungssteifer Längsträger (Brückenträger), daher keine zusätzlichen Auffahrschienen notwendig!
  • inkl. Windenstand und monteriten Stoßdämpfern

ATEO GRANDE - Einfaches Beladen ohne Auffahrschiene.

STEMA- Autotransporter - keine weiteren Auffahrschienen nötig

Die verzinkte Ladefläche ist gleichzeitig Kippbrücke und so lang & stabil, dass der Anhänger - über zwei Stoßdämpfer mechanisch gekippt - keine weiteren Auffahrschienen benötigt.

 

Zubehör

  • Seilwinde
  • Sperrstangen-Set
  • Soft Dock (Kupplungsschutz)

Zusätzliche Technische Daten:

  • Abstand zwischen den Transportschienen: 100cm
  • max. Radstand des zu transportierenden Fahrzeuges: 390cm
  • Kippwinkel der Brücke: 9,3°
  • Verbindungsstecker: 13-polig

(Maße und Gewichte sind gerundet. Bilder sind Musterabbildungen.)

Irrtümer und Änderungen vorbehalten! Alle Angaben verstehen sich als ca.-Angaben! Abbildungen sind Musterabbildungen und können Sonderausstattung enthalten! Produkte unterliegen fortlaufenden technischen Änderungen! Diese Website präsentiert ausschließlich Profi-Produkte des STEMA-Fachhandels.

 
FotosTechnische Details
2700 kgGesamtgewicht
2020 kgNutzlast
716 x 207 x 77 Außenabmessungen (L x B x H cm)
490 x 201Nutzabmessungen (L x B cm):
10Bereifung (Zoll)
jaBremse
jaStützrad
jaStoßdämpfer
100 km/hHöchstgeschwindigkeit:


© 2018 STEMA Metalleichtbau GmbH | Impressum | Datenschutz
Achtung! Auf Grund von technischen und sicherheitsrelevanten Unzulänglichkeiten des Internet Explorer 6,
kann es zu Darstellungsproblemen und Abstürzen kommen. Wir empfehlen deshalb, auch für
Ihre eigene Sicherheit, die Nutzung des kostenlosen Browsers Firefox.