Motorradtransporter im Vergleich

 

Egal ob 1, 2, 3 oder 4 Motorräder, ob hydraulisch absenkbar, universal einsetzbar, ob Hoch- oder Tieflader bei STEMA findet jeder Motorradfahrer den passenden Transporter. Das MT-Anhängersortiment umfasst allein 7 Serien mit mehr als 83 Modellen! Die Transporter sind in 9 Gewichtsklassen zwischen 750 bis 3500 kg (Nutzlast: 680 bis 2770 kg) und in 13 Nutzabmessungen Länge: 1,94 bis 4,01 Meter / Breite: 1,08 bis 2,03 Meter erhältlich.

 

Mit der breitesten Produktpalette und mehr als 1.630 pro Jahr verkauften Motorradtransportern ist STEMA Marktführer in Deutschland.


Beitrag teilenNews veröffentlicht am 16.01.2017
 
 
Fr. Koch

Pressekontakt Marketing & Public Relations


Daniela Koch Marketing & PR

 

Tel.: +49 (0) 35 22 - 30 94 77

 

E-Mail:

 

Download Adobe Reader

Download Acrobat Reader

 
Facebook
Facebook
 
Newsletter abonnieren
Vorname/Nachname: 
  
E-Mail Adresse:
  
 
Überblick über die Serien der STEMA Motorradanhänger

MT CLASSIC

STLP 850

MT SySTEMA

WOM XT

WOM

MU.T

CARRIER XL
Wie viele Motorräder?
1 bis 2 Motorräder 2 stabile Standschienen bis zu 3 Motorräder bis zu 2 Motorräder bis zu 3 Motorräder 1 bis 2 Motorräder bis zu 4 Motorräder
Gewichtsklassen 750 - 850 kg 850 kg 750 - 1500 kg 1500 kg 1000 - 1800 kg 1300 - 1500 kg 1500 - 3500 kg
Maximale Nutzlast / Zuladung modellabhängig 680 kg 577 kg 1154 kg 1100 kg 1294 kg 1086 kg 2770 kg
Plattform keine wetterfester Siebdruck- holzboden (phenolharz- beschichtet) durchgängige Ladefläche aus gelochten Stahlblechprofilen wetterfester Siebdruck- holzboden (phenolharz- beschichtet) wetterfester Siebdruck- holzboden (phenolharz- beschichtet) wetterfester Siebdruck- holzboden (phenolharz- beschichtet) wetterfester Siebdruck- holzboden (phenolharz- beschichtet)
Plattformgrößen (Stück) 1 1 6 1 5 3 4
Längen der Nutzflächen 194 cm 210 cm 210 - 301 cm 251 cm 251 - 351 cm 251 - 301 cm 301 - 401 cm
Breiten der Nutzflächen 108 cm 153 cm 128 - 183 cm 153 cm 128 - 169 cm 128 - 153 cm 183 - 203 cm
100 km/h
ab 850 kg gebremst

ab 850 kg gebremst
Auffahr-Variante 1 Auffahrschiene am Anhänger befestigt 1 Auffahrschiene clever in Standschiene integriert 1 Auffahrschiene clever hinter Kennzeichenträger einschiebbar einfach Anhänger absenken und ebenerdig auffahren einfach Anhänger absenken und ebenerdig auffahren Anhänger mit Teleskopkurbel an Deichsel kippen und schräg über breite Auffahrrampe auffahren 2 leichte ALUAuffahrschienen clever hinter Kennzeichenträger einschiebbar
max. Belastung, Auffahrschiene / Rampe 300 kg 400 kg 400 kg 910 kg 1250 kg 1000 kg 1000 - 2800 kg pro Paar
Stand der Motorräder feste durchgängige Standschienen mit stabilem Radbügel versetzbar für 1 oder 2 Motorräder 2 stabile Standschienen mit Radbügel feste durchgängige Ladefläche aus gelochten Stahlblechprofilen mit Standschienen und stabilem Radbügel Radhalterwippe (Zubehör) Radhalterwippe (Zubehör) Radhalterwippe (Zubehör) Radhalterwippe (Zubehör)
Befestigung der Motorräder 4 bis 8 stabile Klauenhaken, modellabhängig 6 stabile Verzurrösen und 4 zusätzlich im Rahmen versenkbare DIN-Verzurrbügel, modellabhängig zahlreiche Verzurr- möglichkeiten in gelochten Stahlblechboden viele Verzurrpunkte in 3-seitiger Reling und bis 1 Verzurrschiene im Boden integriert viele Verzurrpunkte in 3-seitiger Reling und bis zu 2 Verzurrschienen im Boden integriert, zusätzlich 8 bis10 versenkbare DIN Verzurrbügel 6 bis 8 im Rahmen versenkbare DIN Verzurrbügel, modellabhänging viele Verzurrpunkte in 2-seitiger Reling
Achse 1-Achser, Knott 1-Achser, Knott 1-Achser (Knott & AL-KO) 1 Schwenkachse, BPW 1 Hydraulik-Dreh- Achse, AL-KO 1-Achser, AL-KO 1- und 2-Achser, Knott
Deichsel stabile V-Deichsel stabile V-Deichsel stabile V-Deichsel stabile V-Deichsel stabile V-Deichsel stabile V-Kipp-Deichsel stabile V-Deichsel
Stecker 7-polig 13-polig 13-polig 13-polig 13-polig 13-polig 13-polig
Hochlader
Tieflader
gebremst
ungebremst
Stoßdämpfer
modelabhängig

modelabhängig

modelabhängig
Stützrad
modelabhängig

ab 850 kg

Automatikstützrad

Automatikstützrad

Schwerlaststützrad
Reling möglich?
bereits integriert mit vielen Verzurrpunkten

bereits integriert mit vielen Verzurrpunkten

bereits integriert mit vielen Verzurrpunkten
Bordwände möglich?
Flach-/ Hochplane möglich?

Unser Tipp:



MT CLASSIC
praktische Einsteiger-Serie für den Motorradtransport

STLP 850
gute Mittelklasse-Serie mit eingeschränkter Multifunktionalität

MT SySTEMA
sehr gute Profi-Serie für den Motorradtransport auch von schweren Maschinen
hervorragender Straßenlage, viele Verzurrmöglichkeiten, Kippdeichsel bei 750kg-Anhänger

WOM XT
sehr gutes Einsteigermodell im Bereich absenkbarer Anhänger
mit hydraulische Handpumpe, tolle Straßenlage, multifunktional

WOM
Die Profi-Serie im Bereich absenkbarer Anhänger mit elektrischer Pumpe und Fernbedienung möglich
1A Straßenlage, tolles Verzurrsystem, multifunktional

MU.T
kippbarer Anhänger zum leichten Befahren auf breiter Rampe, multifuntkional

CARRIER XL
Der Profi für klassische, große durchgängige Ladeflächen, geringe Ladehöhe
1A Straßenlage, viele Verzurrmöglichkeiten, multifunktional
Informationen über die Serien der STEMA Motorradanhänger


Für große und schwere Maschinen steht das Profi-Sortiment „MT SySTEMA“. Hier punktet die stabile Ladefläche aus verzinkten Lochblechprofilen, die gleichzeitig unzählige Verzurrmöglichkeiten bietet. Die hervorragende Straßenlage der Anhänger sowie der stabile Stand der Motorräder in den versetzbaren Radhaltebügeln sorgen für ein entspanntes Fahren. Die Auffahrschiene wird clever hinter dem Kennzeichenträger eingeschoben bzw. herausgezogen.


Noch leichter gestaltet sich das Verladen der Motorräder mit einem absenkbaren oder kippbaren Anhänger. STEMA hat in diesem Bereich drei Serien aufgelegt: MU.T, WOM und WOM XT. Bei den Absenkanhängern kommen Achsen zum Einsatz, die sich hydraulisch oder mechanisch drehen, so dass die Ladeplattformen der Anhänger nahezu ebenerdig sind und das direkte Auffahren über die anhängerbreiten Laderampen ermöglichen.

 

Die Absenkfunktion ist über Hand- oder Elektropumpe bis hin zur Fernbedienung auf Knopfdruck möglich. Die Maschinen werden in Radhalterwippen und über zahlreiche Abspannpunkte der 3-seitigen Reling und/oder an den Verzurrschienen im Boden fixiert. Übrigens: Wer sich für die Highend-Produkte entscheidet, schlägt mehrere Fliegen mit einer Klappe: Der durchgehende, wetterfeste Holzboden und das umfangreiche Zubehörsortiment, wie Bordwände und Hochplanen etc. erheben diese Anhänger zum Multifunktionstalent.



Für Gruppen, die mit bis zu 4 Motorrädern unterwegs sind, ist der „Carrier XL“ die beste Alternative. Die durchgängige Plattform ist aktuell bis zu einer Größe von (L x B) 4 x 2 Meter erhältlich. Die Motorräder werden über die ALU-Auffahrrampe verladen und mit Radhalterwippen fixiert. Als Motorradtransporter-Spezialist führt STEMA natürlich die gesamte Bandbreite an Original-Befestigungszubehör und Verzurrmöglichkeiten sowie unterschiedliche Auffahrrampen und Radhalterwippen.


 
Zubehör für Motorrad-Anhänger
Bilder sind Musterabbildungen und können aufpreispflichtiges Zubehör enthalten. Produkte unterliegen fortlaufenden technischen Änderungen.
Irrtümer und Änderungen behält sich STEMA vor. Für Druckfehler kann keine Haftung übernommen werden.

© 2017 STEMA Metalleichtbau GmbH | Impressum | Datenschutz
Achtung! Auf Grund von technischen und sicherheitsrelevanten Unzulänglichkeiten des Internet Explorer 6,
kann es zu Darstellungsproblemen und Abstürzen kommen. Wir empfehlen deshalb, auch für
Ihre eigene Sicherheit, die Nutzung des kostenlosen Browsers Firefox.